12. Bremer Spiele-Tage

Am 2. und 3. März im Bamberger-Haus

Das größte „Spiele-Event“ im Norden immer am ersten März-Wochenende.

Mittelpunkt der 12. Bremer Spiele-Tage sind viele hundert Spiele zum Ausprobieren und Kennen lernen. Es stehen aktuelle Neuheiten und einige der besten Spiele der letzten Jahre zur Verfügung. Ganz gleich ob Kinder oder Senior*innen, ob Glück oder Strategie, Brett oder Karten, zu zweit oder für acht - es gibt Spiele für alle Altersgruppen und Interessenlagen.
Viele Helfer*innen, Spieleautor*innen und Vertreter*innen von Spieleverlagen beraten zu den Spielen und helfen gerne bei den Spielregeln.

Neben den vielen Spielen gibt es noch weitere interessante Programmpunkte rund ums Spielen:
Spiele-Flohmarkt: Große Auswahl, viele Schnäppchen, Verkauf privater Spiele auf Kommission
Spiele-Turniere und Deutsche Meisterschaften, u.a. Catan, Munchkin, 7-Wonders, Qwixx, Cacao, Heck-Meck, Carcassone ... Infos und Anmeldung unter www.bremerspieletage.de
Fantasy-Spiele: Table-Top-Spieltische und Werwolfe-Runden
Gewinnspiele und Verlosungen u.a. das beliebte 8-Karten-Farben-Sammelspiel, Rallye-Aktionen mit den Bremer Stadtmusikanten
Groß-Spiele (nicht nur) für Kinder: Weykick, Tipp-Kick, Marbelshooter
Spiele-Cafe Julius: Kaffee, Kuchen, Getränke und kleine Speisen
sowie die Preisträger 2018/19 vom Spiel des Jahres und Deutschen Spiele Preis, Spiele-Autoren und Ihre Prototypen, Großspiele für Kinder, Ausstellung, Kleinverlage aus Bremen und umzu ...

Weitere aktuelle Informationen zu Programm, Flohmarktverkauf, Turnieren und Aktionen unter www.bremerspieletage.de.

Veranstaltungsort
Bremer Volkshochschule,
Faulenstraße 69, 28195 Bremen
Einlass: Erste Etage.

Öffnungszeiten
Sa, 02.03.2019, 10.00 - 19.00 Uhr
So, 03.03.2019, 10.00 - 18.00 Uhr

Karten (1 Tag / 2 Tage)
Eintritt: € 4,50 / € 7,50
Kinder (7-13 Jahre): € 1,05 / € 2,50
Familien (2 E, 4 Ki): € 9,50 / € 15,50
Vorverkauf möglich in der Bremer Volkshochschule oder zu bestellen und spiele@vhs-bremen.de (zzgl. Versandkosten)

Die Bremer Spiele-Tage wurden von der Bremer Volkshochschule in Kooperation mit dem Spieleclub Stechmücke entwickelt. Darüber hinaus sind viele weitere Helfer/innen an der Vorbereitung und Durchführung beteiligt.

Bücher-Flohmarkt während der Spiele-Tage

Im Rahmen der Spiele-Tage können Leseratten nach Herzenslust in Büchern stöbern, die die Mitarbeiter*innen der Bremer Volkshochschule gestiftet haben. Ein Buch kostet maximal 3 Euro.
Der Erlös der Aktion kommt den Lese- und Schreibkursen der VHS zugute. Das sind Angebote für deutsche Erwachsene, die in ihrer Schulzeit das Lesen und Schreiben nicht so gelernt haben, dass sie es mühelos im Alltag anwenden können, und für Migrantinnen und Migranten, die in ihrer Heimat keine Schule besuchen konnten.
Der Bücher-Flohmarkt ist an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Sonderrubrik

192M09-150
Datum: 19.11.2019

Von der ersten Stunde an ist das Übersee-Museum mit Vermittlungs-Angeboten bei der Bremer ...

192M09-151
Datum: 19.11.2019

Kritzelwitzeln? Der Cartoon ist eine besondere Kunstform, weil in ihm Bild und Text ...

192M09-152
Datum: 20.11.2019

Newcomer und etablierter Star, alternativ und traditionell, Sozio-, Sub-, und Hochkultur – ...

192M09-153
Datum: 21.11.2019

Wenn in Bremen oder anderswo eine Bombe geräumt werden muss, fiebern wir alle mit. Wie ...

192M10-002
Datum: 21.11.2019

Unsere Gesellschaft driftet auseinander - dies ist zumindest das Gefühl vieler Menschen ...

192M09-154
Datum: 22.11.2019

Der Bremer Drucker, Grafikdesigner und Buchhändler Axel Stiehler gibt einen Einblick in ...

192M11-105
Datum: 22.11.2019

Dieser Vortrag führt in ein Land zwischen Faszination und Irritation. Wir laden Sie ein, ...

192M10-012
Datum: 25.11.2019 bis 29.11.2019

Reichen 17 Ziele, um die Welt zu verbessern? Gemeinsam prüfen wir, wie das geht und ...

192M10-030
Datum: 25.11.2019 bis 29.11.2019

Populistische und nationalistische Bewegungen erstarken in Europa und verwechseln ...

192M09-155
Datum: 27.11.2019

Mein Personalausweis ist verlorengegangen, ich brauche dringend einen Reisepass, wo ...

192M10-180
Datum: 02.12.2019 bis 06.12.2019

Bremen ist wieder eine 'wachsende Stadt'. Die anhaltend gute Wirtschaftslage, der Zuzug ...

192M09-156
Datum: 03.12.2019

Angefangen hat das DOKU Blumenthal 1988 als „Stadtteilgeschichtliches ...

192M09-157
Datum: 03.12.2019

Schwarzwaldklinik, Grey's Anatomy, In aller Freundschaft – all die Serien zeigen uns ...

192M09-158
Datum: 05.12.2019

Während die Stadtbremer Häfen in erster Linie dem Warenumschlag dienten, ging es im ...

192M09-159
Datum: 07.12.2019

Wage ich es und eröffne ein Geschäft? Wie plane ich das überhaupt? Wer hilft mir dabei? ...

192M13-030
Datum: 07.12.2019

Jede*r will einen Anteil an Unterhaltung haben und so jenseits des Alltags etwas ...

192M10-009
Datum: 09.12.2019 bis 13.12.2019

Die Wahrheit steht auf dem Spiel, Fakten zählen nicht mehr: Fake news, "alternative ...

192M10-080
Datum: 09.12.2019 bis 13.12.2019

Über "die Medien" werden die Menschen erreicht und Meinungen erzeugt. Das bedeutet Macht ...

192M09-160
Datum: 10.12.2019

Als Fußballverein kennt man den SV Werder Bremen in Bremen und über die Stadtgrenzen ...